Freiberuflicher Dozent Fahrradtechnik (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres innovativen Trainerteams im Fachbereich Metall und Elektro suchen wir für die Umschulung/Ausbildung zu Fahrradmonteur*innen (IHK) einen oder mehrere freiberufliche Dozenten (m/w/d) für folgende Themen (auch auszugsweise):

  • Antriebe und Bremsentechnik
  • Rahmen, Lenkung, Federung
  • Verkauf und Beratung
  • Räder, Reifen, Schläuche
  • Zubehör
  • Ergonomie und Anpassung
  • Instandhaltung und Werkzeuge
  • Durchführung von Um- und Nachrüstarbeiten
  • Demontieren, Reparieren und Montieren von Bauteilen, Baugruppen und Systemen

Während der fachtheoretischen Ausbildung werden Sie dazu beitragen, unsere Teilnehmenden auf die Abschlussprüfung und eine Beschäftigung in dieser boomenden Branche vorzubereiten.

Wenn Sie einen Berufsabschluss und/oder umfangreiche Berufserfahrungen im Bereich Fahrradtechnik nachweisen können, freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen. Willkommen sind auch Ruheständler, die noch voller Energie sind, ihr Wissen weiterzugeben.
Alle Details, wie den möglichen zeitlichen Umfang Ihres Einsatzes, werden wir mit Ihnen in einem Gespräch abstimmen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Honorarvorstellungen richten Sie bitte an unseren Fachbereichsleiter Lutz Schwotzer der

Witt Schulungszentrum GmbH
Stauffenbergstraße 19
08209 Auerbach/V.

E-Mail: kontakt(at)witt.de

(Bewerbungen bitte per E-Mail und ausschließlich als PDF-Dokument senden!)

Standorte

Nähere Informationen zu unseren Schulungsorten und wie Sie uns erreichen finden Sie hier.

Standorte

Angebote im Bereich Sozialwesen und Pflege

Gemeinnütziges Schulungszentrum für Sozialwesen

Sie interessieren sich für einen Beruf in der Pflege oder im sozialen Bereich? Unser Schulungszentrum hat sicher das passende Angebot für Sie!

sozialwesen-witt.de