Alphabetisierungskurse im Witt Schulungszentrum

Über 7 Millionen Menschen in Deutschland können nicht richtig lesen und schreiben. Die meisten von ihnen sind so genannte „funktionale Analphabeten“. Sie sind nicht in der Lage, die Schrift im Alltag so zu gebrauchen, wie es von der Allgemeinheit als selbstverständlich angesehen wird. Bedienungsanleitungen von Geräten, Beipackzettel von Medikamenten, ein Elternbrief aus der Schule oder Post von Ämtern erscheinen als nicht zu überwindende Hürden im Alltag.

Für die Betroffenen sind auch die Aussichten für das Berufsleben düster. Denn auf Grund wachsender Anforderungen in allen Berufsbereichen steigen zwangsläufig die Auswahlanforderungen an den Einzelnen. In den meisten Ausbildungsberufen ist inzwischen ein Hauptschulabschluss längst nicht mehr ausreichend.

Mit dem Erwerb von Lese- und Schreibfähigkeiten erhöhen sich nachweislich die Chancen für eine berufliche Integration. Das schafft Selbstvertrauen und eine neue Lebensqualität.

Bereits seit 2007 bietet das Witt Schulungszentrum Alphabetisierungskurse für funktionale Analphabeten in verschiedenen Niveaustufen, oft in Kombination mit einer berufsbezogenen Sprachförderung an.

Großer Vorteil dieser durch den Europäischen Sozialfonds und den Freistaat Sachsen geförderten Projekte: Die Teilnehmenden lernen in kleinen Gruppen (maximal 8 Personen) im eigenen Lerntempo das Lesen und Schreiben. 


Unsere Fachkompetenz

Unsere Fachbereichsleiterin für Deutschsprachkurse, Ulrike Weber, ist Diplomlehrerin für Deutsche Sprache und Literatur mit langjähriger Lehrerfahrung im Bereich Deutsch als Fremdsprache für Ausländer aus verschiedenen Kulturkreisen. Sie ist zertifizierte/zugelassene Lehrkraft des BAMF für Deutsch als Zweitsprache und außerdem Absolventin "Leipziger Lehrgang für DAZ-Lehrkräfte in Integrationskursen mit Alphabetisierung" (2010 Universität Leipzig).

Alle Lehrkräfte verfügen ebenso über langjährige Erfahrung als Lehrer für Deutsch als Fremdsprache und nahmen an der "Weiterbildung für Sozialpädagogen/innen und Sozialerbeiter/innen in der Alphabetisierungsarbeit" sowie an den Kursen "Einführung in die Alphabetisierungsarbeit I und II" erfolgreich teil.

Zur sozialpädagogischen Betreuung steht das engagierte Team der Sozialen Dienste des Witt Schulungszentrums kompetent und einfühlsam zur Verfügung.

Standorte

Nähere Informationen zu unseren Schulungsorten und wie Sie uns erreichen finden Sie hier.

Standorte

Angebote im Bereich Sozialwesen und Pflege

Gemeinnütziges Schulungszentrum für Sozialwesen

Sie interessieren sich für einen Beruf in der Pflege oder im sozialen Bereich? Unser Schulungszentrum hat sicher das passende Angebot für Sie!

sozialwesen-witt.de