Umschulung
Zahntechniker/in (HWK)

Handwerk und Bildende Kunst

Zahntechniker/in (HWK)

Als Zahntechniker bzw. Zahntechnikerin (HWK) sorgen Sie mit handwerklichem Geschick, gutem räumlichen Vorstellungsvermögen und einem besonderen Gefühl für Ästhetik für die gelungene Form- und Farbgebung des individuellen Zahnersatzes. Neben dem Anfertigen und Reparieren der unterschiedlichen Arten des Zahnersatzes gehört auch die Erstellung kieferorthopädischer Geräte zum Berufsbild von Zahntechnikern. Nach der Umschulung zum/zur Zahntechniker/in (HWK) arbeiten Sie überwiegend in gewerblichen zahntechnischen Labors, aber auch im Praxislabor direkt beim Zahnarzt oder in einer Zahnklinik.

Sie benötigen eine Unterkunft? Im Internet unter www.witt.de/unterkuenfte.html finden Sie Möglichkeiten in der Nähe des Schulungszentrums.

Inhalte

Anatomie

Prothetik

Technologie

Fertigungsplanung und -kontrolle

Gerätekunde

Wirtschafts- und Sozialkunde

Kenntnisse des festsitzenden Zahnersatzes

Kenntnisse des herausnehmbaren Zahnersatzes

Auf- und Fertigstellung von totalem Zahnersatz

Herstellen von kieferorthopädischen Geräten

Termine

Lehrgangstitel   Ort Zeitraum
Zahntechniker/in (HWK) Auerbach 02.07.2019 - 25.06.2021

Über das PDF-Symbol Infoblatt können Sie unser aktuelles Infoblatt für mehr Informationen aufrufen.

Zertifizierungen

Der Lehrgang ist nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zertifiziert.

Haben Sie Fragen zu diesem Lehrgang?

Wählen Sie einen Lehrgangstermin
Ihre Kontaktdaten
Verraten Sie uns, wie Sie auf dieses Angebot aufmerksam geworden sind?
Ihre Nachricht
Datenschutz

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre personenbezogenen Daten gem. Art. 6 Abs (1) b) und f) DSGVO gespeichert. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.