Weiterbildung
SPS-Fachkraft

Ihr Metier sind die speicherprogrammierbaren Steuerungen

Als SPS-Fachkraft sprechen Sie die Sprache der speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) fließend. Sie sind in der Lage, Automatisierungssysteme für Maschinen, Roboter und Fertigungsanlagen mit Hilfe der Sprache SPS im Produktionsprozess zu steuern. Das Programmieren von SPS-Controllern Simatic S7-300 lernen Sie bei uns mittels des Programmiersystems WinSPS-S7. Sie arbeiten mit dem Simatic Manager und testen die Programme an unserem MPS (Modulares Produktionssystem) in der Praxis.

Beschäftigung finden Sie in produktionsorientierten Betrieben fast aller Wirtschaftszweige. Dazu zählen vor allem Firmen aus der Metall- und Elektrobranche aber auch der Textil-, Möbel und Nahrungsmittelindustrie.

Inhalte

Grundlagen Digitaltechnik

Grundlagen SPS

Fachbildung SPS

Eine Teilnahme ist auch abschnittsweise in Modulen möglich!

Termine

Lehrgangstitel OrtZeitraum
SPS-FachkraftAuerbach 21.10.2019 - 20.12.2019

Über das PDF-Symbol Infoblatt können Sie unser aktuelles Infoblatt für mehr Informationen aufrufen.

Zertifizierungen

Der Lehrgang ist nach Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zertifiziert.

Haben Sie Fragen zu diesem Lehrgang?

Wählen Sie einen Lehrgangstermin
Ihre Kontaktdaten
Verraten Sie uns, wie Sie auf dieses Angebot aufmerksam geworden sind?
Ihre Nachricht
Datenschutz

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre personenbezogenen Daten gem. Art. 6 Abs (1) b) und f) DSGVO gespeichert. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.