Weiterbildung
Sicherheitstechniker/in IT - Netzwerke

Weiterbildung zum Erwerb digitaler Kompetenzen

Sicherheitstechniker/in IT - Netzwerke

Als Sicherheitstechniker/in IT - Netzwerke sind Sie dafür verantwortlich eine lokale Netzwerkinfrastuktur gegen Eindringlinge von außen abzusichern oder lokale Netzwerke (LAN) auch intern sicher zu gestalten. Sie verstehen, wie Firewallsysteme arbeiten und wie mit deren Hilfe so genannte "demilitarisierte Zonen (DMZ)" gebildet werden können, um Netzwerkbereiche mit unterschiedlichen Sicherheitsanforderungen zu bilden. Beschäftigung finden Sicherheitstechniker/in IT - Netzwerke in Firmen verschiedenster Branchen.

Inhalte

Protokolle und Dienste

Sicherheit in lokalen Netzen

Serverspezifische Programmieraufgaben

 

Eine Teilnahme ist auch abschnittsweise in Modulen möglich!

Termine

Lehrgangstitel   Ort Zeitraum
Sicherheitstechniker/in IT - Netzwerke Plauen 19.08.2019 - 20.09.2019

Über das PDF-Symbol Infoblatt können Sie unser aktuelles Infoblatt für mehr Informationen aufrufen.

Zertifizierungen

Der Lehrgang ist nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zertifiziert.

Haben Sie Fragen zu diesem Lehrgang?

Wählen Sie einen Lehrgangstermin
Ihre Kontaktdaten
Verraten Sie uns, wie Sie auf dieses Angebot aufmerksam geworden sind?
Ihre Nachricht
Datenschutz

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre personenbezogenen Daten gem. Art. 6 Abs (1) b) und f) DSGVO gespeichert. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.