Weiterbildung
Qualifizierung im Bereich Metallbearbeitung

Gesuchte Mitarbeiter mit vielfältigen Aufgabengebieten

Qualifizierung im Bereich Metallbearbeitung

Als Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter im Bereich Metallbearbeitung arbeiten Sie Hand-in-Hand mit den technischen Fachkräften in den verschiedensten Betrieben der Metallindustrie und des produzierenden Handwerks. Neben Zuschnitt-, Dreh-, Fräs- oder Bohrarbeiten sowie der Blechbearbeitung gehört auch das Montieren und Zusammenfügen von Bauteilen zu den Aufgabenfeldern. Beschäftigungschancen bieten sich Ihnen in jedem Betrieb der Metall- und Elektrobranche, ganz gleich ob in Industrie oder Handwerk.

Inhalte

Basiswissen Werkstoffkunde

Arbeitssicherheit im Bereich Metallbearbeitung

Prüfen, Anreißen und Kennzeichnen

Grundlagen mechanischer Systeme

Manuelles und maschinelles Spanen, Trennen und Umformen

 

Eine Teilnahme ist auch abschnittsweise in Modulen möglich!

Termine

Lehrgangstitel   Ort Zeitraum
Qualifizierung im Bereich Metallbearbeitung Auerbach 06.05.2019 - 06.09.2019

Über das PDF-Symbol Infoblatt können Sie unser aktuelles Infoblatt für mehr Informationen aufrufen.

Zertifizierungen

Der Lehrgang ist nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zertifiziert.

Haben Sie Fragen zu diesem Lehrgang?

Wählen Sie einen Lehrgangstermin
Ihre Kontaktdaten
Verraten Sie uns, wie Sie auf dieses Angebot aufmerksam geworden sind?
Ihre Nachricht
Datenschutz

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre personenbezogenen Daten gem. Art. 6 Abs (1) b) und f) DSGVO gespeichert. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.