Weiterbildung
Qualifizierung im Bereich Löten und Platinenbestückung

Gesuchte Mitarbeiter in der Elektronik- und Elektroindustrie

Im Elektronik- und Elektrobereich sorgen Platinenbestücker/innen dafür, dass Leiterplatten entweder mit oder ohne Bestückungshilfe eingespannt und bestückt werden. An SMD-Lötautomaten eingesetzt sorgen Platinenbestücker/innen für den reibungslosen Produktionsablauf, indem sie die Lötautomaten bedienen, mit den erforderlichen Bauelementen versehen und den Produktionsablauf überwachen. Bei aufgetretenen Störungen beseitigen sie diese und nehmen ggf. Justierarbeiten am Automaten vor. Aber auch die Qualitätskontrolle und das ggf. erforderliche Nachlöten gehören zu ihren Aufgaben. Das Löten von Kleinstserien und Einzelstücken - z. B. im Entwicklungsprozess - sind ebenfalls mögliche Einsatzgebiete.

Inhalte

Theoretische Grundlagen

Lötpraxis

Termine

Lehrgangstitel OrtZeitraum
Qualifizierung im Bereich Löten und PlatinenbestückungAuerbach 14.10.2019 - 20.12.2019

Über das PDF-Symbol Infoblatt können Sie unser aktuelles Infoblatt für mehr Informationen aufrufen.

Zertifizierungen

Der Lehrgang ist nach Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zertifiziert

Haben Sie Fragen zu diesem Lehrgang?

Wählen Sie einen Lehrgangstermin
Ihre Kontaktdaten
Verraten Sie uns, wie Sie auf dieses Angebot aufmerksam geworden sind?
Ihre Nachricht
Datenschutz

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre personenbezogenen Daten gem. Art. 6 Abs (1) b) und f) DSGVO gespeichert. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.