Weiterbildung
Online-Marketing - Fachwissen und Rechtsfragen

Was man über E-Commerce wissen muss!

Das Online-Marketing boomt und es ist kein Ende in Sicht! Das wirkt sich auf die Nachfrage nach Fachkräften aus. Um in diesem wirtschaftlichen Umfeld mitzumischen und zu bestehen, braucht es Kenntnis der Funktionsweise des Online-Vertriebs. Unser Lehrgang vermittelt Ihnen genau dieses Wissen. Sie machen sich mit der Spezifik des Handels im Internet vertraut, lernen Online- und Social-Media-Marketing gezielt einzusetzen und einen passenden E-Shop einzurichten und zu betreiben. Dabei ist unser Lehrgang in zwei Teile gegliedert. Im ersten 5-Wochen-Block erlernen Sie die Grundlagen des Online-Geschäfts. Der zweite, ebenfalls fünfwöchige, Unterrichtsblock führt Sie in die Software eines E-Shop-Systems ein. Der Lehrgang kann als Ganzes gebucht werden oder nur der Teil, der für Sie passend ist.

Inhalte

Stellung des Online-Marketings in der Gesamtwirtschaft

Produkt- und Sortimentspolitik und Abwicklung des Onlinevertriebs

Rechtsfragen im Online-Marketing

Kommunikation mit Kunden

Besonderheiten des Online-Marketings

Termine

Lehrgangstitel OrtZeitraum
Online-Marketing - Fachwissen und RechtsfragenPlauen/ Auerbach 16.11.2020 - 18.12.2020

Über das PDF-Symbol Infoblatt können Sie unser aktuelles Infoblatt für mehr Informationen aufrufen.

Zertifizierungen

Der Lehrgang ist nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV ) zertifiziert.

Haben Sie Fragen zu diesem Lehrgang?

Wählen Sie einen Lehrgangstermin
Ihre Kontaktdaten
Verraten Sie uns, wie Sie auf dieses Angebot aufmerksam geworden sind?
Ihre Nachricht
Datenschutz

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre personenbezogenen Daten gem. Art. 6 Abs (1) b) und f) DSGVO gespeichert. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.