Seminar
Microsoft Excel - Automatisierung mit Makros

Mit Makros komplexe Befehlsabfolgen aufzeichnen und anwenden

Sind die verfügbaren Funktionen in Excel nicht ausreichend, soll der Arbeitsablauf im Programm optimiert oder automatisiert werden? Ist die Anzahl der nacheinander durchzuführenden Funktionen und Operationen einfach zu groß oder zu komplex? Dann kommen Makros auf VBA(Visual Basic for Applications)-Basis zum Einsatz. Dabei muss man die Programmiersprache VBA nicht zwangsläufig beherrschen. Makros können auch als Befehlsabfolgen aufgezeichnet, und bei Bedarf zeitsparend abgerufen und ausgeführt werden. In dieser Schulung erlernen Sie ohne Programmierkenntnisse Makros aufzuzeichnen, Excel-Formulare mit Steuerelementen zu erstellen, Bereiche zu schützen und Eingaben zu reglementieren. Das Seminar ist zugeschnitten auf Anwender, die mit den Grundlagen von Excel bereits vertraut sind.

Inhalte

Arbeit mit der Symbolleiste "Entwicklertools"

Grundlagen der Makroaufzeichnung

Makrosicherheit

Makros starten

Erstellung und Einarbeitung von Formularsteuerelementen

Makros zuweisen

Überblick VBA-Editor und VBA

Umfang: 8 Kurseinheiten à 45 min.

Detaillierte Informationen zur Durchführung entnehmen Sie bitte dem Infoblatt.

Termine

Lehrgangstitel OrtZeitraum
Microsoft Excel - Automatisierung mit MakrosPlauen 24.03.2020

Über das PDF-Symbol Infoblatt können Sie unser aktuelles Infoblatt für mehr Informationen aufrufen.

Haben Sie Fragen zu diesem Lehrgang?

Wählen Sie einen Lehrgangstermin
Ihre Kontaktdaten
Verraten Sie uns, wie Sie auf dieses Angebot aufmerksam geworden sind?
Ihre Nachricht
Datenschutz

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre personenbezogenen Daten gem. Art. 6 Abs (1) b) und f) DSGVO gespeichert. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.