Umschulung
Industriekaufmann/-frau (IHK)

Der Klassiker unter den kaufmännischen Ausbildungsberufen

Als Industriekauffrau bzw. Industriekaufmann (IHK) bearbeiten Sie in modernen Unternehmen ein komplexes Aufgabenfeld kunden- und prozessorientiert. Neben genauer Kenntnis der Abläufe und Tätigkeiten in den einzelnen betrieblichen Funktionsbereichen werden von Ihnen Verantwortung sowie abteilungsübergreifendes Denken verlangt. Industriekaufleute (IHK) arbeiten in Industrieunternehmen verschiedener Zweige wie auch in Handels-, Dienstleistungs- und sonstigen Wirtschaftsunternehmen aller Branchen.

Inhalte

Kaufmännische Grundbildung

Betrieblicher Leistungsprozess

Beschaffungslogistik

Marketing, Vertrieb, Logistik und Service

Betriebliches Personalwesen

Erfassung der Wertströme und Werte im betrieblichen Rechnungswesen

Englisch für kaufmännische Berufe

Investitionen, Finanzen und Controlling

Kenntnisvertiefung durch praktische Anwendung

Verbesserung der Fertigkeiten beim Softwarehandling

PC-gestützte Projektplanung

Kaufmännische Aufgabenerledigung mit Lexware financial office

Termine

Lehrgangstitel OrtZeitraum
Industriekaufmann/-frau (IHK)Auerbach Einstieg noch möglich
Industriekaufmann/-frau (IHK)Plauen 20.08.2019 - 13.08.2021

Über das PDF-Symbol Infoblatt können Sie unser aktuelles Infoblatt für mehr Informationen aufrufen.

Zertifizierungen

Der Lehrgang ist nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zertifiziert.

Haben Sie Fragen zu diesem Lehrgang?

Wählen Sie einen Lehrgangstermin
Ihre Kontaktdaten
Verraten Sie uns, wie Sie auf dieses Angebot aufmerksam geworden sind?
Ihre Nachricht
Datenschutz

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre personenbezogenen Daten gem. Art. 6 Abs (1) b) und f) DSGVO gespeichert. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.