Umschulung
Fachinformatiker/in (IHK), Fachrichtung Systemintegration

Der Spezialist für Netzwerke

Als Fachinformatiker/in der Fachrichtung Systemintegration sind Sie zuallererst Netzwerkspezialist. Bevor ein Netzwerk im Unternehmen oder beim Kunden eingerichtet werden kann, analysieren Sie die individuellen Bedürfnisse und Wünsche bezüglich der IT-Infrastruktur unter technischen, betriebswirtschaftlichen und organisatorischen Gesichtspunkten. Zudem beraten Sie Kunden bei der Auswahl der geeigneten Hardwarekomponenten und sorgen für die Betreuung, Konfiguration und die Absicherung komplexer Netzwerkinfrastrukturen. Fachinformatiker/innen (IHK) Fachrichtung Systemintegration können u.a. in Betrieben der IT-Branche oder auch Anwenderunternehmen mit komplexen IT-Infrastrukturen wie in Behörden, Krankenhäusern oder Kliniken beschäftigt sein.

Inhalte

Berufliche Grundbildung

PC-Hardware und Datentechnik

Netzwerktechnik und -Management

Netzwerkbetriebssysteme

Grundlagen der Elektrotechnik/Elektronik

Grundlagen der IT- und Netzwerksicherheit

Lichtwellenleiter- und Telekommunikations-Technik

Adobe Acrobat - PDF Workflow in der Druckvorstufe

Digitale Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop

Grundlagen Internet und HTML

Websiteentwicklung und -gestaltung mit Adobe Dreamwaever

HTML/CSS/JavaScript

Suchmaschinenoptimierung für Webseiten

Kaufmännische Kernqualifikation

Kernqualifikation Programmierung

Datenbanken und SQL

PHP/MySQL

IT-Fachqualifikation

Englisch für IT-Berufe

Termine

Lehrgangstitel OrtZeitraum
Fachinformatiker/in (IHK), Fachrichtung SystemintegrationPlauen/ Auerbach 30.06.2020 - 24.06.2022

Über das PDF-Symbol Infoblatt können Sie unser aktuelles Infoblatt für mehr Informationen aufrufen.

Zertifizierungen

Der Lehrgang ist nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zertifiziert.

Haben Sie Fragen zu diesem Lehrgang?

Wählen Sie einen Lehrgangstermin
Ihre Kontaktdaten
Verraten Sie uns, wie Sie auf dieses Angebot aufmerksam geworden sind?
Ihre Nachricht
Datenschutz

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre personenbezogenen Daten gem. Art. 6 Abs (1) b) und f) DSGVO gespeichert. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.