Schulung
Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT)

Ausbildung gemäß der Durchführungsanweisung zur DGUV Vorschrift 3 (BGV-A3)

Als Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT) dürfen Sie wiederkehrende Arbeiten an elektrischen Betriebsmitteln und Installationen durchführen, auch wenn Sie kein Elektriker sind. Gerade in kleineren Betrieben fallen Arbeiten an, die nach der gültigen DGUV Vorschrift 3 auch von Mitarbeiten mit einer Qualifizierung zur Elektrofachkraft ausgeübt werden dürfen. Nicht-Elektriker dürfen damit die Arbeiten durchführen, wenn sie diesen Elektrofachkraft-Lehrgang erfolgreich belegt haben, die ursprüngliche Tätigkeit immer wiederkehrend ist und in technischem oder wirtschaftlichem Zusammenhang mit den festgelegten Tätigkeiten stehen. Von der Weiterbildung zur Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten profitieren z. B. Möbel- und Küchenmonteure oder Heizungs- und Lüftungsmonteure.

Inhalte

Grundmodul

- Allgemeine elektrotechnische Grundlagen

- Betriebsmesstechnik

- Lesen von Schaltplänen

- Schutzmaßnahmen und Unfallverhütung

Fachmodul

praktische Anwendungen je nach Tätigkeitsanforderungen/Einsatzfeld des Kunden

Die festgelegten Tätigkeiten müssen bei Anmeldung, spätestens jedoch vor Lehrgangsbeginn vereinbart und fixiert werden.

Zugangsvoraussetzungen: Farbsehtauglichkeit sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine gleichwertige berufliche Tätigkeit, welche durch eine zusätzliche Ausbildung im elektrotechnischen Bereich ergänzbar sein muss.

Umfang: 80 Kurseinheiten à 45 min.

Detaillierte Informationen zur Durchführung entnehmen Sie bitte dem Infoblatt Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten.

Termine

Lehrgangstitel OrtZeitraum
Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT)Auerbach 26.08.2019 - 06.09.2019
Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT)Auerbach 07.10.2019 - 18.10.2019
Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EFKffT)Auerbach 25.11.2019 - 06.12.2019

Über das PDF-Symbol Infoblatt können Sie unser aktuelles Infoblatt für mehr Informationen aufrufen.

Haben Sie Fragen zu diesem Lehrgang?

Wählen Sie einen Lehrgangstermin
Ihre Kontaktdaten
Verraten Sie uns, wie Sie auf dieses Angebot aufmerksam geworden sind?
Ihre Nachricht
Datenschutz

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre personenbezogenen Daten gem. Art. 6 Abs (1) b) und f) DSGVO gespeichert. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.