Besser Lesen und Schreiben für Arbeit und Beruf - Grundbildungskompetenzen für Erwachsene

Ein ESF-gefördertes Projekt für funktionale Analphabeten

Über 7 Millionen Menschen in Deutschland können nicht richtig lesen und schreiben. Zu ihnen zählt auch die Gruppe der sog. funktionalen Analphabeten. Sie sind i.d.R. nicht in der Lage, die Schrift im Alltag so zu gebrauchen, wie es von der Allgemeinheit als selbstverständlich angesehen wird. Ziel unseres Kurses ist, über die Vermittlung von Lese- und Schreibfähigkeiten funktionalen Analphabeten eine bessere Eingliederung in das Alltags- und Berufsleben zu ermöglichen. Das schafft Selbstvertrauen und eine neue Lebensqualität.

Inhalte

Orientierungsphase

Reaktivierung vorhandener Kenntnisse beim Lesen und Schreiben nach leo. - Level-One Studie

Kenntnisvermittlung Lesen, Schreiben für Lebenswelt und Alltag

Übungen zu berufsspezifischen Rechenkenntnissen

Kompetenzvermittlung rund um das Thema Geld und Hilfen

Aufbaumodul - Umgang mit Behörden und Institutionen

PC-Grundkenntnisse und deren Anwendung beim Lese-und Schriftsprachenerwerb

Kompetenzvermittlung zu den Themen Gesundheit, Gesundheitsvorsorge und Ernährung

Lesen und Schreiben zu Themen der berufsübergreifenden Arbeitswelt nach leo.-Level-One Studie

Erhöhung der lese-und schriftsprachlichen Kompetenzen mithilfe des Einsatzes neuer Medien

Lesen und Schreiben zu Themen der Berufsbezogenen Arbeitswelt nach leo,-Level-One Studie

Termine

Lehrgangstitel OrtZeitraum
Besser Lesen und Schreiben für Arbeit und Beruf - Grundbildungskompetenzen für ErwachsenePlauen 02.11.2020 - 04.06.2021

Über das PDF-Symbol Infoblatt können Sie unser aktuelles Infoblatt für mehr Informationen aufrufen.

Haben Sie Fragen zu diesem Lehrgang?

Wählen Sie einen Lehrgangstermin
Ihre Kontaktdaten
Verraten Sie uns, wie Sie auf dieses Angebot aufmerksam geworden sind?
Ihre Nachricht
Datenschutz

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre personenbezogenen Daten gem. Art. 6 Abs (1) b) und f) DSGVO gespeichert. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.