Weiterbildung
Assistent/in für Produktdesign, Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion

Computergestütztes Konstruieren für viele berufliche Einsatzgebiete

Assistent/in für Produktdesign, Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion

Als Assistent/in für Produktdesign sind Sie in der Lage, technische Zeichnungen nicht nur mit konventionellen Mitteln, sondern auch mit Hilfe moderner Zeichenprogramme am Rechner zu erstellen. Assistenten/innen für Produktdesign unterstützen Ingenieure und Ingenieurinnen während der Konzeptions- und Entwurfsphase von Geräten, Maschinen, Bauwerken und anderen Produkten.

Mithilfe von CAD-Systemen setzen sie Konstruktionsvorgaben in technische, zwei- oder dreidimensionale Zeichnungen um, ggf. auch in bewegte Visualisierungen, z.B. für den Anlagen-, Maschinen- oder Schiffbau, die Zahnmedizin, die Architektur, das Bauwesen sowie das Modedesign. Das computergestützte Konstruieren erlernen Sie in dieser Weiterbildung an modernen PC-Anlagen und der Software einer der Marktführer.

Inhalte

Technische Grundlagen

Grundlagen Technisches Zeichnen

Werkstoffkunde

Füge- und Montagetechnik

Erstellen von Bauteilen und Konstruktionen

 

Eine Teilnahme ist auch abschnittsweise in Modulen möglich!

Termine

Lehrgangstitel   Ort Zeitraum
Assistent/in für Produktdesign, Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion Auerbach 15.10.2018 - 20.09.2019

Über das PDF-Symbol Infoblatt können Sie unser aktuelles Infoblatt für mehr Informationen aufrufen.

Zertifizierungen

Der Lehrgang ist nach Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zertifiziert.

Haben Sie Fragen zu diesem Lehrgang?

Wählen Sie einen Lehrgangstermin
Ihre Kontaktdaten
Verraten Sie uns, wie Sie auf dieses Angebot aufmerksam geworden sind?
Ihre Nachricht
Datenschutz

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre personenbezogenen Daten gem. Art. 6 Abs (1) b) und f) DSGVO gespeichert. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.