Anerkannte Teilqualifikation der IHK im Beruf Elektroniker/in für Betriebstechnik - Teilqualifikation 1: Elektrotechnische Komponenten analysieren, auswählen, aufbauen, konfigurieren, messen und prüfen

Weiterbildung für den Einstieg in eine zukunftssichere Branche

Um dem wachsenden Bedarf an Fachkräften gerecht zu werden, wurde der Beruf „Elektroniker/in für Betriebstechnik (IHK)“ einheitlich bundesweit in 5 Teilqualifikationen gegliedert. Unsere Weiterbildung/Teilqualifizierung vermittelt Ihnen umfassend die technischen, geschäftsprozessorientierten, arbeitsorganisatorischen, betrieblichen und arbeitsrechtlichen Grundlagen. Diese Inhalte wiederum sind Voraussetzung für die darauf aufbauenden nachfolgenden Teilqualifikationen bzw. Bausteine 2 bis 5. Bei der zuständigen IHK erfolgt hierzu am Ende die sogenannte Kompetenzfeststellung zur Teilqualifikation 1: „Elektrotechnische Komponenten analysieren, auswählen, aufbauen, konfigurieren, messen und prüfen“ im Berufsfeld „Elektroniker/in für Betriebstechnik (IHK)“.

Inhalte

Berufliche Grundbildung

Technische Mathematik

Technische Mechanik/Technische Physik

Arbeitsschutz und 1. Hilfe

Grundlagen der Elektrotechnik/Elektronik

Grundlagen technisches Zeichnen

Mechanische Systeme und Metallbearbeitung

Grundlagen der Installationstechnik/Schaltschrankbau

Energieversorgung und elektrotechnische Anlagen

Termine

Lehrgangstitel OrtZeitraum
Anerkannte Teilqualifikation der IHK im Beruf Elektroniker/in für Betriebstechnik - Teilqualifikation 1: Elektrotechnische Komponenten analysieren, auswählen, aufbauen, konfigurieren, messen und prüfenAuerbach 02.03.2020 - 26.02.2021

Über das PDF-Symbol Infoblatt können Sie unser aktuelles Infoblatt für mehr Informationen aufrufen.

Zertifizierungen

Der Lehrgang ist nach Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zertifiziert.

Haben Sie Fragen zu diesem Lehrgang?

Wählen Sie einen Lehrgangstermin
Ihre Kontaktdaten
Verraten Sie uns, wie Sie auf dieses Angebot aufmerksam geworden sind?
Ihre Nachricht
Datenschutz

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre personenbezogenen Daten gem. Art. 6 Abs (1) b) und f) DSGVO gespeichert. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.