Anerkannte Teilqualifikation der IHK im Beruf Elektroniker/in für Betriebstechnik - Teilqualifikation 4: Elektrische Anlagen und Netze errichten, ändern und instandhalten

mit Prüfung Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten nach DGUV 303-001

Anerkannte Teilqualifikation der IHK im Beruf Elektroniker/in für Betriebstechnik - Teilqualifikation 4: Elektrische Anlagen und Netze errichten, ändern und instandhalten

Mit erfolgreichem Abschluss dieser Weiterbildung erwerben Sie gleichzeitig zwei für die Unternehmen der Region bedeutungsvolle Qualifikationsnachweise. Zum einen erhalten Sie eine von der IHK anerkannte Teilqualifikation im Beruf Elektroniker/in für Betriebstechnik. Zudem haben Sie bei uns im Anschluss die Möglichkeit, das Zertifikat "Geprüfte Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten nach DGUV 303-001" zu erwerben. Mit dieser Berechtigung können Sie nach Arbeitsanweisung Tätigkeiten an elektrotechnischen Anlagen und Geräten eigenständig durchführen. Dazu gehören u. a. die Montage von elektrischen Betriebsmitteln und Komponenten sowie die Installation und Instandhaltung von Systemen und Anlagen.

Inhalte

Fachbildung Elektrotechnik

Installationstechnik

Energieversorgung und elektrotechnische Anlagen

Englisch für Elektrotechniker

Elektroprojektierung und Schutzmaßnahmen nach VDE 0100

Elektrische Maschinen und Antriebstechnik

Termine

Lehrgangstitel   Ort Zeitraum
Anerkannte Teilqualifikation der IHK im Beruf Elektroniker/in für Betriebstechnik - Teilqualifikation 4: Elektrische Anlagen und Netze errichten, ändern und instandhalten Auerbach 25.03.2019 - 20.09.2019

Über das PDF-Symbol Infoblatt können Sie unser aktuelles Infoblatt für mehr Informationen aufrufen.

Zertifizierungen

Der Lehrgang ist nach Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zertifiziert.

Haben Sie Fragen zu diesem Lehrgang?

Wählen Sie einen Lehrgangstermin
Ihre Kontaktdaten
Verraten Sie uns, wie Sie auf dieses Angebot aufmerksam geworden sind?
Ihre Nachricht
Datenschutz

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre personenbezogenen Daten gem. Art. 6 Abs (1) b) und f) DSGVO gespeichert. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.