Angebote zur Alphabetisierung

Alle Dinge sind schwer bevor sie leicht werden! Ziel unserer Alphabetisierungskurse ist, über die Vermittlung von Lese- und Schreib­fähig­kei­ten für gering literaliserte Menschen, auch als "funkionale Analphabeten" bezeichnet, eine bessere Eingliederung in das Alltags- und Berufsleben zu ermög­lichen. Denn mit dem Erwerb von Schriftsprachkenntnissen erhöhen sich nachweislich die Chancen für eine langfristige berufliche Integration. Mit erwachsenengerechten Lehrmethoden werden vorhandene Defizite im Bereich Lesen und Schreiben gezielt abgebaut.

Hilfe bei der Frage, was funktionaler Analphabetismus ist und wie man Betroffenen helfen kann, finden Sie im Flyer "Funktionale Analphabeten erkennen, beraten und unterstützen - eine Hand­reichung".

Wir informieren Sie gern zum Thema rund um Alphabetisierung und können bei Bedarf auch die vorhandenen Schriftsprachkenntnisse zur besseren Selbsteinschätzung testen.

>>> zur offiziellen Website vom Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V.

Im Moment haben wir leider keine Alphabetisierungskurse im Angebot. Mit Anlaufen der neuen ESF-Förderperiode werde wir uns aber wieder für die Durchführung entsprechender Projekte bewerben. Gern können Sie sich aber dennoch in der Zwischenzeit mit Ihrem Anliegen an uns wenden!

Standorte

Nähere Informationen zu unseren Schulungsorten und wie Sie uns erreichen finden Sie hier.

Standorte

Angebote im Bereich Sozialwesen und Pflege

Gemeinnütziges Schulungszentrum für Sozialwesen

Sie interessieren sich für einen Beruf in der Pflege oder im sozialen Bereich? Unser Schulungszentrum hat sicher das passende Angebot für Sie!

sozialwesen-witt.de