30. August 2018 Umschulung zu Technischen Produktdesignern (IHK) erstmalig bei Witt in Auerbach gestartet

Am 21. August 2018 begann zum ersten Mal die Umschulung zu Technischen Produktdesignern (IHK) in der Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion im Witt Schulungszentrum Auerbach (Vogtland). Diese Ausbildungsrichtung ist neu in unserem Angebot und baut auf dem ehemaligen Technischen Zeichner auf.


Wie sich an der Teilnehmergruppe zeigt, ist dieser Beruf insbesondere für Rehabilitanden interessant die aus gesundheitlichen Gründen auf einen Büroarbeitsplatz angewiesen sind aber keine kaufmännische Ausbildung favorisieren.

Technische Produktdesigner sind an der Schnittstelle zwischen Ingenieurleistung und Produktion tätig und arbeiten mit CAD-Programmen (Computer-Aided-Design). Nach erfolgreichem Abschluss, eröffnet dieser Beruf beste Job-Perspektiven z. B. im Anlagen- bzw. Maschinenbau, der Fahrzeugindustrie oder der Zahnmedizin. Durch die fachliche Nähe ist auch ein Einsatz als Bauzeichner oder selbst im Modedesign denkbar.

 

Wer sich für diesen Beruf interessiert, sollte sich zeitnah im Witt Schulungszentrum (Tel. 03744 -2730, email: kontakt@witt.de) oder bei seinem Arbeitsvermittler informieren.
Die nächste Umschulung startet am 15. Oktober 2018 in Auerbach.

Für alle Weiterbildungsinteressierte haben wir zum gleichen Termin zusätzlich die Qualifizierung zum/zur Assistent/in für Produktdesign, Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion im Angebot.

 

 

 

Standorte

Nähere Informationen zu unseren Schulungsorten und wie Sie uns erreichen finden Sie hier.

Standorte

Angebote im Bereich Sozialwesen und Pflege

Gemeinnütziges Schulungszentrum für Sozialwesen

Sie interessieren sich für einen Beruf in der Pflege oder im sozialen Bereich? Unser Schulungszentrum hat sicher das passende Angebot für Sie!

sozialwesen-witt.de